Timo Stockhorst – Podcast, Party, Politik

Sichtweisen mit… Shahed und Artem

Sichtweisen mit… Shahed und Artem

„Nicht woher Du kommst ist wichtig, sondern wohin Du willst!“ 

Einer der vielen Sätze und Motto, die man bei der START Stiftung auf der Internetseite finden kann und der wunderbar zu unserem Gespräch mit den beiden Stipendiat:innen Shahed und Artem passt. Zwei junge Erwachsene, die Ideen haben, sich engagieren, Fragen stellen und versuchen Antworten zu finden und zu geben. 

Wir sprechen mit beiden über die Möglichkeiten des Stipendiums, was es bedeutet ein politischer und/oder engagierter Mensch zu sein und was der Unterschied zwischen gutem und negativem Engagement sein könnte. 

Die Frage „Woher kommst Du eigentlich?“ oder „Toll, dass Du so gut Deutsch sprechen kannst!“ war in diesem Gespräch nicht relevant – siehe das eingangs genannte Zitat – das darf für uns alle gelten.

Danke an Shahed und Artem!

#70 Die Hälfte der Bevölkerung…!

#70 Die Hälfte der Bevölkerung…!

Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen und Gewalt gegen Frauen ist schlicht und ergreifend Terrorismus… und es ist nicht nur das..
Es sind die Macht-Strukturen, die die Ungleichheit zwischen Männern und Frauen aufrechterhalten und Sexismus, Anti-Feminismus, Frauenhass,… ermöglichen. Das ist unter anderem das Forschungsgebiet von Valerie M. Hudson, Professorin für Politikwissenschaft an der Bush School of Government and Public Service der Texas A&M University.
Diese Strukturen sind es auch, die den Weg für Rechtsextremismus und Nationalismus in Europa und in der Welt ebnen, so der Soziologe und Männlichkeitsforscher Rolf Pohl.

#69 Ampel auf grün: Legalize it!

#69 Ampel auf grün: Legalize it!

Machen wir es kurz: es geht um Cannabis! Das Thema ist hochaktuell. SPD, Grüne und FDP haben es in ihren Wahlprogrammen stehen gehabt, jetzt besteht die Chance, dass die Legalisierung von Cannabis kommen kann. Da das Thema schon seit Jahren immer mal wieder auf der politischen und gesellschaftlichen Agenda steht, scheint es ein Thema zu sein, was viele Menschen bewegt. Der bisherige Weg hat zumindest nicht dazu geführt, die Situation mit und um Cannabis deutlich zu verbessern oder zu verschlechtern. Ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen?

#68 “Viel gefährlicher als der Brexit”

#68 “Viel gefährlicher als der Brexit”

“Viel gefährlicher als ein Polexit”, das sagt zumindest Piotr Buras. Denn das Verfassungsgericht in Warschau hat geurteilt, dass Teile des EU-Rechts nicht mit der polnischen Verfassung vereinbar sind. Und das ist viel gefährlicher als der Brexit. Denn das Ziel ist es, die Europäische Union von innen heraus zu verändern. Das heißt: “die europäische Rechtsordnung in Frage zu stellen. Eine Europäische Union ohne einen Europäischen Gerichtshof, der entscheiden kann, ob das fundamentale Prinzip der richterlichen Unabhängigkeit beachtet wird oder nicht in Europa – eine solche Europäische Union kann überhaupt nicht existieren. Und genau das steht auf dem Spiel.”

#67 Die Büchse der Pandora ist geöffnet

#67 Die Büchse der Pandora ist geöffnet

Die Büchse der Pandora ist geöffnet… und bringt uns unbekanntes Übel?! Klar, es geht um die Pandora-Papers. Aber, warum sollte mich das interessieren? Macht mich das wütend? Ist mir das egal?

#66 Die Nachreichung XXL #btw21

#66 Die Nachreichung XXL #btw21

Nein, wir haben natürlich nicht aufgehört! 🙂 Sorry für die Verspätung und danke für eure Sorgen #treuefans. Dafür gibt’s jetzt eine Nachreichung XXL! Es geht um die Bundestagswahl, Respekt und wie unsere neue Regierung aussehen könnte. Highlight der Woche: Suppe!

#65 “Dem Deutschen Volke”

#65 “Dem Deutschen Volke”

Dem Deutschen Volke. So heißt es am Gebäude des Deutschen Bundestags. Am 26. September wählen wir den 20. Deutschen Bundestag. Wer ist “wir”?

#64 20 Jahre sind eine lange Zeit

#64 20 Jahre sind eine lange Zeit

Am 11. September 2001 hat sich vieles verändert und vieles geprägt. 20 Jahre sind eine lange Zeit. Irgendwie wissen wir trotzdem noch alle, oder zumindest viele, wo sie an diesem Tag waren und was sie gerade gemacht haben.

#63 Kann ich dich mal was fragen?

#63 Kann ich dich mal was fragen?

“Kann ich dich mal was fragen?”
Ja, eigentlich schon, oder?
Was kann man mit Fragen eigentlich erreich? Man kann Informationen gewinnen, sich vergewissern, Vertrauen schaffen, motivieren. Aber auch verunsichern, jemanden in die Defensive drängen oder ablenken.
Eigentlich benutzen wir schon recht häufig Fragen in unserem Alltag, oder?
Fällt einem vielleicht nicht immer auf oder es passiert unbewust. Genau deshalb kann und sollte man mal darüber sprechen.

#61 What Is A Weekend?

#61 What Is A Weekend?

Nein, es geht nicht um Downton Abbey! “Wie viele Stunden würdest du arbeiten, wenn du die 40-Stunden-Woche nicht kennen würdest?” Island hat es vorgemacht, Finnland denkt drüber nach und Spanien startet bald sein Modellversuch: die 4-Tage-Woche. Steckt mehr drin als man meint; trotz weniger Stunden. Hört rein!
#HIDLG?!

Impressum Verantwortliche Person Timo Stockhorst Pestel Str. 2, 66119 Saarbrücken Deutschland Kontakt info (at) stho.online | Theme: Journal Blog by AnswerBox.