Sichtweisen mit… Götz Kolle

Sichtweisen mit Götz Kolle. Immer sonntags, denn Sonntag ist Sichtweisen-Tag!

Wir sprechen heute mit Götz Kolle über Inter- oder transkulturell?! Kompetenzerwerb und Reflektion von eigener Identität und gelebter Vielfalt.

„Es treffen sich niemals nur Kulturen, sondern Menschen.“

Diesen Satz hat Götz Kolle – Trainer – Moderator – Referent – während unseres Gesprächs gesagt.

Einer von vielen wichtigen Gedanken, interessanten Informationen und Aspekten wenn wir uns mit Inter- oder Transkulturalität beschäftigen. Aber auch Diversität, Kultur, Identität. Und das alles nicht abgehoben und theoretisch.

Gätz Kolle arbeitet als studierter Politikwissenschaftler und Historiker schon seit vielen Jahren zu diesen Themen. Er leitet außerdem die Fachstelle  „Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft“ des Bezirksjugendrings Unterfranken im schönen Würzburg.

Materialien, Wissen, Links und mehr findet man auf seiner Seite:  kulturshaker.de – kritische kulturtheorie für die praxis

Hört rein und seid mehr wie Tommy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.