Hab ich das laut gesagt?!

#10 Corona-Frust/ Gefühlsecht

#10 Corona-Frust/ Gefühlsecht

6 Monate Corona. Die Urlaubszeit ist vorbei, der Sommer hat sich rasant verabschiedet und irgendwie fühlen wir uns einfach nur müde. Viel wird im öffentlichen Diskurs über Wut, Ignoranz und Egoismus diskutiert. Aber was ist mit den weniger lauten Gefühlen? Was ist mit der Müdigkeit, der Ängstlichkeit oder der Traurigkeit? Diese Folge ist gefühlsecht!

#9 Sonderfolge Rassismus

#9 Sonderfolge Rassismus

Im Allgemeinen lässt sich Rassismus als eine Diskriminierungsform beschreiben und gilt als Ausdruck gesellschaftlich manifestierter Machtverhältnisse, die auf kolonialen Herrschaftsverhältnissen beruhen. Menschen mit Rassismuserfahrungen wird der Zugang zu gesellschaftlichen Ressourcen u.a. aufgrund von Stereotypisierung und Ausgrenzung erschwert. Das hat mitunter Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Chancen, auf Zukunftsperspektiven und auf das individuelle Zugehörigkeitsempfinden sowie die Identitätsentwicklung. Aber: Was geht mich das alles an?

#8 Cancel Culture

#8 Cancel Culture

Margarete Stokowski: “Wer Personen für rassistische oder antisemitische Äußerungen zu kritisieren wagt, wird als Teil eines militanten Mobs gebrandmarkt: Der Streit über Lisa Eckhart zeigt die Mechanismen der Cancel-Culture-Verunglimpfungen”.

#7 Männerhass

#7 Männerhass

Antifeminismus ist keine Seltenheit in Deutschland. Nach innen gibt es kaum Unterschiede zwischen den extremen “Frauenhassern” und den “Männerrechtler”. Letztere schaffen es jedoch zunehmend in weite Teile der Gesellschaft vorzudringen.
Damit wären wir wieder beim Thema von letzter Woche: Probleme ernst nehmen? Gegenrede? Ignorieren?

#5 Schabernack

#5 Schabernack

Quatsch, Spaß, Humbug, Nonsens, Alberei, #oldiesbutgoldies… erste Assoziationen zum Titel unserer neuen Folge.
Es ist wieder da! Das Jugendwort 2020! Dieses Mal nicht von irgendwem ausgewählt, sondern tatsächlich von ihnen, den Jugendlichen. Kein Wunder, dass da etwas komisches raus kommt, oder? Die Worte der Jugend: neue, alte Ausdrücke, überraschende beleidigende… ab wann ist es denn beleidigend?! Wen beleidigt es wann und warum… dieses Mal waren Timo und ich ganz schön sprachreflektierend und -kritisierend unterwegs. Nächstes Mal ein Köftespieß, ohne reden, mit frischem Ayran aus der All-You-Can-Drink-Maschine. #wyld

#4 Du alter Zerstörer!

#4 Du alter Zerstörer!

Kennt ihr das: Ihr seid gerade dabei eine Sprachnachricht zu verfassen und nach 2 Minuten merkt ihr, dass ihr gar nicht aufgenommen habt und jetzt müsst ihr von vorne anfangen? Fühlt sich ein wenig so an, als würde man die andere Person betrügen, oder? Besonders, wenn die Sprachnachricht mit einem Lachen begonnen hat und man auch das noch mal faken muss. Zum Glück sind Nicola und ich Digital Natives und kennen uns gut aus…! Sorry auch für das kleine Tonproblem. Bald haben wirs!

#3 Altkanzler albert im Podcast

#3 Altkanzler albert im Podcast

Auf sozialen Medien kann man unkontrolliert rumalbern?
Social Media sind ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden. Sind sie eine Bedrohung für die demokratische Substanz unserer Gesellschaft? Oder fördern sie das kreative Potenzial unserer Gesellschaft und setzen somit neue Impulse für die Demokratie?

#2 Quotenfolge

#2 Quotenfolge

Die #Frauenquote soll die Gleichstellung von Frauen und Männern in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sicherstellen. Sie ist Gegenstand von hitzigen Diskussionen. Argumente dafür oder dagegen lassen sich aus fast allen Disziplinen ableiten. Nicola und Timo sind sich einig: veraltete Strukturen müssen aufgebrochen werden. Aber, braucht es dafür eine #Quote?

#1 Jetzt auch als Podcast

#1 Jetzt auch als Podcast

Es ist Freitag. Die Woche war anstrengend. Die Politik spielt verrückt. Die Gesellschaft spielt verrückt – und dann ist auch noch Corona. Ein Gespräch hilft beim Runterkommen – zuhören erst recht. Dann ist endlich Wochenende!
Probleme lassen sich nur lösen, wenn man über sie spricht, sagt Heinrich von Kleist. Genau das tun Nicola und Timo. Live und Spontan denken laut über die unterschiedlichsten Themen nach.

Impressum Verantwortliche Person Timo Stockhorst Pestel Str. 2, 66119 Saarbrücken Deutschland Kontakt info (at) stho.online | Theme: Journal Blog by AnswerBox.